AGB | Widerrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Weingut Bert Wechsler Erben, Ziegelhüttenweg 9, 67574 Osthofen an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).


2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem: Weingut Bert Wechsler Erben, Inh.: Joachim Ahl, Ziegelhüttenweg 9, 67574 Osthofen. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 0 62 42/9 98 92 sowie per E-Mail unter info@wechslerwein.de

Unser Bestellformular können Sie sich auf unserer Homepage per Pdf ausdrucken.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte auf der Homepage zur Information. Das Bestellformular stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch senden des Bestellformulars per E-Mail, Fax oder Brief geben Sie eine verbindliche Bestellung der angegebenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. WIDERRUFSRECHT

4.1 Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.


WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weingut Bert Wechsler Erben
Inh. Joachim Ahl
Ziegelhüttenweg 9
Fax: 06242/99893
E-Mail: info@wechslerwein.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Fründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • zur Lierferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An Weingut Bert Wechsler Erben, Joachim Ahl, Ziegelhüttenweg 9, 67574 Osthofen, E-Mail: info@wechslerwein.de:
NAME ………………………………………………………
ANSCHRIFT ………………………………………………………
ggf. FAXNUMMER ………………………………………………………
ggf. EMAIL: ………………………………………………………

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag
über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………

………………………………………………………………………………………………………………
Bestellt am (*………………………………)/erhalten am (*………………………………)
Name des/der Verbraucher(s)  ………………………………………………………
Anschrift des/der Verbraucher(s) ………………………………………………………
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

………………………………………………………

Datum ………………………………………………………
_______________
(*) Unzutreffendes streichen.


5. Preise und Versandkosten

5.1 Die im Bestellformular genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Versandkosten gemäß der folgenden Versandkostenaufstellung.

5.3 Bei Zahlung per Nachnahme wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 2,- EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

Versandkostenaufstellung
Nachnahme als DHL Postpaket 9,- EUR, als DHL Express Paket 15,50 EUR (jeweils zuzüglich 2,- EUR Nachnahmegebühr). Vorkasse, Kreditkarte, Lastschrift als DHL Postpaket betragen für: 6 Flaschen 7,50€; 12 Flaschen 9,00€; 18 Flaschen 9,50€ und 24 Flaschen 16,00€, als DHL Express Paket 15,50 EUR.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL.

6.2 Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 3 Werktage, bei aufpreispflichtiger Expresslieferung innerhalb 24 Stunden. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir Sie hin.

6.3 Jugendschutzgesetz: Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder Nachnahme.

7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. GEWÄHRLEISTUNG

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.

KUNDENDIENST:

Sie erreichen uns Werktags von 9:00h bis 18:00h unter Telefon: +06242/99892 sowie per Email unter info@wechslerwein.de

Das Weingut im Herzen des Wonnegaus
BERT WECHSLER Erben
ZIEGELHÜTTENWEG 9
67574 OSTHOFEN
Telefon (0 62 42) 99 892
Telefax (0 62 42) 99893

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Bestellung im Internet 

§ 1 Anzuwendende AGB

Im Falle einer Bestellung von Waren aus dem Angebot des Weingutes Bert Wechsler Erben über www.wechslerwein.de besteht ein direktes Vertragsverhältnis zwischen Besteller und JOACHIM AHL.Für diese Geschäftsbeziehung gelten ausschließlich nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 2 Bedingungen der Website 

JOACHIM AHL verpflichtet sich, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen der Website anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist JOACHIM AHL zum Rücktritt berechtigt.

§ 3 Preise 

Die Preise auf der Website verstehen sich einschließlich Mehrwertsteuer ohne Versandkosten. Näheres zu Liefer- bzw. Versandmodalitäten siehe § 5.

§ 4 Vertragsschluss 

Ein Kaufvertrag über die Bestellung des Kunden kommt dadurch zustande, dass der Kunde das bereitgestellte Formular der Website www.wechslerwein.de per PDF-Datei herunterlädt und ausfüllt. Via Internet an JOACHIM AHL übermittelt. Die Annahme wird durch Zusendung einer Bestätigungs-Email oder durch Zusendung der Ware erklärt.

§ 5 Lieferung 

(1) Die Lieferung ist nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich.
(2) Die Lieferung erfolgt ab Weingut Bert Wechsler Erben an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
(3) Die Lieferung erfolgt per Post- oder Speditionsversand bzw. über Versand mit unserem eigenen Transporter
(4) Ab 250€ Rechnungsbetrag erfolgt die Lieferung frei Haus.
(5) Die Lieferung erfolgt innerhalb von 4 Werktagen bis 2 Wochen, sofern nicht höhere Gewalt die Einhaltung dieser Lieferfrist verhindert.

§ 6 Zahlung 

Die Zahlung der bestellten Ware ist innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Die Zahlung erfolgt bei Erstbestellung per Vorkasse, bei Stammkunden auch gegen Rechnung.

§ 7 Eigentumsvorbehalt 

JOACHIM AHL behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages vor.

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a: DE 165809586

Datenschutz

I. Personenbezogene Daten des Bestellers, die dieser bei Bestellung bei JOACHIM AHL offenbart, werden durch JOACHIM AHL lediglich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) elektronisch gespeichert und verarbeitet. JOACHIM AHL nutzt diese Daten ausschließlich, soweit dies zur Abwicklung der Bestellung notwendig ist.

II. Der Besteller erhält auf Nachfrage bei JOACHIM AHL jederzeit Auskunft über die über ihn gespeicherten Daten und kann diese auch ändern oder berichtigen. Er kann jederzeit seine erteilte Einwilligung zur Speicherung seiner Daten widerrufen und die Kundenbeziehung zu JOACHIM AHL abbrechen. JOACHIM AHL wird sodann sämtliche personenbezogenen Daten des betreffenden Bestellers unverzüglich löschen. Rückgaberecht: Dem Besteller steht nach dem Fernabsatzgesetz ein 14-tägiges Rückgaberecht der bestellten Ware zu, wenn dieser innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware den Kaufvertrag schriftlich oder per E-mail widerrufen und die Ware an JOACHIM AHL zurückgeschickt hat und der Wert der Rücksendung über 40 EURO liegt. In diesem Fall werden dem Besteller außerdem die Versandkosten für die Rücksendung von einer deutschen Lieferadresse erstattet.

Die Frist beginnt am Tag des Eingangs der Ware beim Besteller zu laufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Pakets.
Bitte schicken Sie die Rücksendung nach Rücksprache an folgende Adresse:

WEINGUT BERT WECHSLER Erben
ZIEGELHÜTTENWEG 9
67574 OSTHOFEN
Telefon (0 62 42) 99 892
Telefax (0 62 42) 99893

Jugendschutzgesetz: Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.