Wechslers Destillate – edle Brände aus unseren Weinen

Mit den Destillaten ist es wie mit allen guten Sachen: es kommt drauf an, was drin ist. In unseren Desitllaten sind unsere Weine, unser Trester oder unser Hefegeläger. Extra ausgewählt und in einer Destillerie unseres Vertrauens mit größter Sorgfalt destilliert.

Morio-Muskat Traubenbrand: ein besonderer Brand aus der aromatischen Rebsorte Morio-Muskat. Feine Aromen, weich im Gaumen.

Alter Weinbrand: edel und vollmundig, weich im Gaumen.

Joachims Riesling Trester: Die Italiener sagen Grappa, wir Trester. Gemacht ist er in beiden Fällen aus den Pressrückständen, dem Trester. Auch hier gilt wieder: was drin ist, bestimmt die Qualität. Bei uns ist der Trester ausgewählter Rieslingtrauben drin. Das Destillat ist aromatisch und samtweich.

Feiner Weinhefebrand: Hierfür werden die Heferückstände (Geläger), die nach der Gärung des Weines übrigbleiben, destilliert. Je frischer das Geläger, desto besser das Destillat. Wechslers Weinhefebrand ist aus frischen Heferückständen ausgesuchter Weine sorgfältig destilliert. Weinhefebrand ist ein sehr beliebter Digestif.

Likörspezialitäten – für Sie ausgewählt

„Wer Sorgen hat, hat auch Likör“, sagte bereits Wilhelm Busch in der „Frommen Helene“. Unsere Liköre schmecken auch ohne Sorgen und sind eine Freude für alle, die die süßen Tröpfchen lieben. Mit Feiner Traubenlikör, Wildbrombeer-Likör und Chili-Rosé-Likör haben wir für Sie drei besondere Liköre ausgewählt.

Balsamico-Essig vom Eiswein – zum Verlieben!

Dieser Essig wurde aus einem Eiswein mit 231° Oechsle hergestellt. Wohl eine der feinsten Raritäten unter den Essigen! Eine echte Kostbarkeit nicht nur für Salatdressings sondern auch über Vanilleeis oder frischen Erdbeeren.

Wechslers Traubensaft – Genuss pur

„JOLUNI”, weiß und rot alkoholfrei. Unser Traubensaft aus eigener Herstellung mit
100 Prozent Fruchtgehalt. Genießen Sie die pure Frucht ohne jegliche Zusätze und Konservierungsstoffe. Schmeckt groß und klein und ist auch als Schorle eine tolle Erfrischung.